Kompletter Batterieherstellungsprozess

7331942786_b9e6d7ba79_k宽屏

Wie wird die Batterie hergestellt? Für das Batteriesystemdie Batteriezelle, als kleine Einheit des Batteriesystems, aus vielen Zellen zu einem Modul zusammengesetzt und dann ein Batteriepack aus mehreren Modulen gebildet wird. Dies ist die Grundlage derPower-Akku Struktur.

Für die Batterie, die Batterieist wie ein Behälter zum Speichern von elektrischer Energie. Die Kapazität wird durch die Menge an aktivem Material bestimmt, die von den positiven und negativen Platten bedeckt wird. Das Design der positiven und negativen Elektrodenpolstücke muss an unterschiedliche Modelle angepasst werden. Ausschlaggebend für die Kapazität sind auch die Grammkapazität des positiven und negativen Materials, das Verhältnis der aktiven Materialien, die Dicke des Polschuhs und die Verdichtungsdichte.

Rührverfahren: Rühren bedeutet, den Wirkstoff durch einen Vakuummischer zu einer Aufschlämmung zu rühren.

Beschichtungsverfahren: Die aufgerührte Aufschlämmung gleichmäßig auf der Ober- und Unterseite der Kupferfolie verteilen.

Kaltpressen und Vorschneiden: In der Walzwerkstatt werden die mit Positiv- und Negativmaterial befestigten Polschuhe durch Rollen gewalzt. Die kaltgepressten Polschuhe werden entsprechend der Größe der herzustellenden Batterie zugeschnitten und die Gratbildung wird vollständig kontrolliert.

Stanzen und Schlitzen von Laschen: Der Stanzprozess von Laschen besteht darin, eine Stanzmaschine zu verwenden, um die Bleilaschen für die Batteriezellen zu formen und dann die Batterielaschen mit einem Cutter zu schneiden.

Wickelprozess: Das positive Elektrodenblatt, das negative Elektrodenblatt und der Separator der Batterie werden durch Wickeln zu einer blanken Zelle zusammengefügt.

Backen und Flüssigkeitseinspritzung: Der Backprozess der Batterie besteht darin, dass das Wasser in der Batterie den Standard erreicht und dann der Elektrolyt in die Batteriezelle eingespritzt wird.

Bildung: Die Bildung ist der Prozess der Aktivierung der Zellen nach der Flüssigkeitsinjektion. Beim Laden und Entladen findet innerhalb der Zellen eine chemische Reaktion statt, die einen SEI-Film bildet, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer der nachfolgenden Zellen während des Lade- und Entladezyklus zu gewährleisten.


Zeit der Veröffentlichung: 22. November 2021